Gothic 2 Blog

August 27, 2006

Gothic 2 Developer Diary,

Filed under: Background,Features,Game — gothic2 @ 12:37 am

Gothic 2 Developer Diary, Chapter #2

Garrett, 2002-08-28

We really manage to talk Piranha Bytes‘ Kai Rosenkranz into more stress and trouble and write a Gothic 2 Developer Diary for you – enjoy chapter 2:

Dear diary,

if only you could see the new spell effects. Most of them have become really nice, and it is a wonder they don’t slow down the game noteworthy.
Funny enough the spell visualisaton produced some nice side-effects, which are being integrated into the game at the moment. For example, on the first official Gothic 2 Wallpaper (Forest-Theme), you can note the moon light shines through the treetops and even illuminating dust particles (ok, admittedly, that can’t be seen).
This effect was in a similar way part of a spell originally, but I tuned it as long as it became something completely different. The other way, getting exactly the required things by accident, works very seldom only.

Display full image Display full image

Something very exciting is taking place on Sascha’s Screen. After he has worked on a location, which resembles an allotment garden (incl a duck pond), until this morning, he now works on…top secret things. If people out there thought the Sleeper’s Cave was creepy, they can reserve a comfortable place for their hearts in their boots, because towards the end of Gothic 2, things get really creepy.

Display full image Display full image

While I (after a weekend off and my first fainthearted skiing efforts) feel well balanced and relaxed, Nico has apparently spent the whole weekend coding in the office. I start to believe, that the cooler’s noise and the blue light of his screen are life sustaining systems for him already. Now that I have recharged my batteries over the weekend, I can do nothing but feel pity for him and his tired out look. To my question about what he did work on, he mumbled something of an improved trade interface.

Mike and Matthias have fallen into some kind of creativity delirium and only a tasty hot dog can tear them out of their hard working thinker pose. Similar symptons can be found by Björn, but he finds the time now and then to walk into my office with a friendly smile upon his face to remind me of my overwhelming to-do list.

Speaking of which, I gotta run…

Yours KaiRo

Previous installments

  • 2002-08-14: Chapter 1


    Original German version:

    Gothic 2 Entwickler Tagebuch, Kapitel #2

    Garrett, 2002-08-28

    Wir haben es tatsächlich geschafft, Piranha Bytes Kai Rosenkranz zu überreden, sich für uns und Euch in noch mehr Stress zu stürzen und ein Gothic 2 Entwickler Tagebuch zu starten. Viel Spass mit Kapitel 2:

    Liebes Tagebuch,

    wenn du nur die neuen Magieeffekte sehen könntest. Die meisten sind wirklich schick geworden, und es grenzt an ein Wunder, dass sie das Spiel nicht mal nennenswert ausbremsen. Lustigerweise sind bei der Erstellung der Magie-Visualisierung einige brauchbare „Abfallprodukte“ entstanden, die gerade ins Spiel integriert werden. Ein Beispiel: Auf dem ersten offiziellen Gothic II-Wallpaper („Motiv #1: Wald“) kann man erkennen, dass das Mondlicht durch die Baumkronen fällt und sogar einzelne Staubpartikel von den Lichtkegeln erhellt werden (ok, zugegeben, DAS kann man nicht erkennen). Ursprünglich war dieser Effekt in ähnlicher Form Teil eines Zauberspruchs, aber ich habe solange daran rumgeschraubt, bis etwas gänzlich anderes dabei rausgekommen ist. Der umgekehrte Weg, dass durch Zufall genau die Sachen entstehen, die man momentan dringend braucht, funktioniert leider nur in den seltensten Fällen.

    Display full image Display full image

    Besonders spannende Dinge passieren gerade auf Saschas Bildschirm. Nachdem er bis heute morgen noch eine Location gemodelt hat, die entfernte Ähnlichkeit mit einer Kleingartensiedlung (inkl. Ententeich) hatte, arbeitet er nun an … streng geheimen Sachen. Wenn die Leute da draußen die Höhle des Schläfers schon gruselig fanden, sollten sie Ihrem Herzen schon mal lauschiges Plätzchen in der Hose einrichten, denn gegen Ende von Gothic II wird’s noch mal richtig schaurig.

    Display full image Display full image

    Während ich heute (nach einem freien Wochenende und ersten zaghaften Ski-Fahr-Versuchen) relativ ausgeglichen und entspannt bin, hat Nico anscheinend das ganze Wochenende programmierend im Büro verbracht. Ich hege ja die Vermutung, dass das Summen des Lüfters und das bläuliche Schimmern des Monitors für ihn schon so was wie lebenserhaltende Systeme sind. Jetzt, wo ich meine eigenen Batterien am Wochenende etwas auftanken konnte, entlockt mir sein verschlafenes Äußeres um so mehr ein mitleidiges Schmunzeln. Auf die Frage, was er denn gemacht habe, nuschelte er etwas von einem verbesserten Handels-Interface.

    Mike und Mattias sind in eine Art Kreativitäts-Delirium verfallen und lassen sich nur noch von einer frisch gegrillten Bratwurst aus ihrer arbeitsamen Denker-Pose reißen. Ähnliche Symptome zeigt auch schon Björn, allerdings findet er hin und wieder noch die Zeit, mit einem freundlichen Lächeln in mein Büro zu schneien, um mich an meine ausufernde Aufgabenliste zu erinnern.

    Apropos Aufgabenliste, ich muss los…

  • 1 Kommentar »

    1. Greetings from California! I’m bored at work so I decided to check out your site on my iphone during lunch break. I really like the info you provide here and can’t wait to take a look when I get
      home. I’m amazed at how quick your blog loaded on my phone .. I’m not even using WIFI,
      just 3G .. Anyhow, fantastic blog!

      Kommentar von Ahir Vora — Dezember 18, 2012 @ 9:04 pm


    RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

    Schreibe einen Kommentar

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

    %d Bloggern gefällt das: